PDO Fäden - Fadenlifting

Was ist Fadenlifting ?

Es handelt sich hierbei um eine neue innovative Methode der Gesichtsverjüngung, die den Vorteil eines nicht chirurgischen Eingriffes bietet und somit nur kurze Genesungszeit erfordert.
Das Material besteht aus abbaubaren Fäden, die seit Jahrzenten in der Chirurgie ihre Anwendung finden. Die Behandlung erfolgt in örtlicher Betäubung und die Fäden werden je nach Material nach einer bestimmten Zeit vom Gewebe aufgenommen. Eine erneute Platzierung von zusätzlichen Fäden ist jederzeit möglich.

PDO = Polydioxanon

ist ein reißfestes, langfristig resorbierbares chirurgisches Nahtmaterial. Durch eine nicht-lineare, sondern schlaufenartige Einbringung der PDO-Fäden wird eine Gewebefixierung ermöglicht.

Je nach Fadenart kann man von reiner Bindegwebsvermehrung mit dem Ergebnis eines deutlich frischeren Aussehens durch Vermehrung der Kollagenfasern bishin zu „Zugfäden“ die kleinste Widerhaken haben, ein softes Facelift erreichen.
Die Zugfäden verbinden sich mit dem Unterhautgewebe und führen bei entsprechender Lage zu einem Zug in die gewünschte Richtung. Dadurch entsteht eine leichte Raffung von Unterhautgewebe und Haut, die nach einigen Tagen durch die natürliche Bindegewebsvermehrung (Fibrosierung) verfestigt wird.

PDO Fäden werden mittlerweile am ganzen Körper gelegt.
Kritische Stellen wie Ellenbeuge, Faltenbildung oberhalb der Knie, Hals, Jaw-line,… können damit zu einer neuen Kollagenbildung angeregt werden Und stellen sich direkt nach Einlage bereits „aufgefrischt“ dar.

Die downtime (Ausfallzeit) ist Minimals bis null Tage.
Jetzt Gesprächstermin vereinbaren

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08 - 18 Uhr
Sa, So: geschlossen

Adresse

Jöllenbecker Str. 181
33613 Bielefeld

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.